Kompakt

Hier der Textauszug, bearbeitet in Elementor....

Interessiert dich die Lösung? Dann ruf uns an für eine kostenlose Erstberatung

Artikel Beispiel WP-Editor, jetzt in Elementor bearbeitet

Demenzwohngemeinschaften

In unseren Demenzwohngemeinschaften leben 8-10 Personen zusammen. Ein professionelles Personal steht rund um die Uhr zur Verfügung. Jeder der Bewohner hat sein eigenes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume, wie Küche und Wohnraum, sind für alle zugänglich und sind das Herz einer Wohngemeinschaft. Sofern die Möglichkeit besteht, wird auch viel Zeit im Freien; d.h. im Garten, auf der Terrasse oder den Balkonen verbracht.

In unseren Demenzwohngemeinschaften legen wir großen Wert auf eine vertraute Umgebung, daher sind die Wohnbereiche und die einzelnen Zimmer mit den vertrauten Dingen und dem Inventar der Mieter ausgestattet.

Gemischte Wohngemeinschaften

In unseren gemischten Wohngemeinschaften leben Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, unterschiedlicher Pflegegrade und unterschiedlicher Bedürfnisse zusammen. Die pflegerische Unterstützung richtet sich ganz nach den Belangen eines jeden einzelnen.

Einige Bewohner haben sogar noch einen Arbeitsalltag und sind tagsüber außer Haus, während andere den ganzen Tag in der Wohngemeinschaft verbringen und für sich entscheiden, inwieweit sie sich in den häuslichen Alltag einbringen möchten.

Mitspracherecht

Hier ist der Absatz,…

MWS
MWS

Über den Autor: Katharina Danner

MSC.

Katharina sorgt für Struktur, Optimierung und die passenden – schwarzen – Zahlen. Seit über 15 Jahren ist sie im Biogas und Biomassebereich unterwegs. Sie hat Internationales Managment studiert und seitdem an Projekten im Bereich „Erneuerbare Energien“ in Indonesien, Peru, Kenya und natürlich Deutschland gearbeitet. Sie weiß welche Investitionen sich lohnen und was der zu erwartenden Payback ist. Und sie kann dir sagen wo du noch Optimierungsmöglichkeiten hast und an welchen Schrauben du drehen musst um mehr (oder wieder) Gewinn zu machen.

 

Katharina ensures structure, optimization and the right – black – figures. For over 15 years she is dealing with biogas and biomass projects. She studied International Management and has been working on renewable energy projects in in Indonesia, Peru, Kenya and Europe. She will tell you which investments to make, what pay-back periods to expect and when it is better to back out. She will find the levers to turn so that your business or project is more profitable.

Lösungen für deine Biogasprobleme von hohen Maispreisen, schlechter Biogasausbeute und Düngeverordnung

Wir lösen für unsere Kunden in Deutschland ihre Probleme mit faserreichen Einsatzstoffen (Stroh, Gras, Mist), biologische Effizienz, hohe Maispreise und Düngeverordnung, damit „wieder richtig Geld auf dem Konto ist“(,so ein Kunde).

SLP BLOG - UNSERE NEUSTEN ARTIKEL

Biogas

Die drei großen Vorteile bei der Vergärung von Stroh

Vorteil 1: Bis zu 50% weniger Nährstoffe bei gleicher Biogasproduktion macht das Leben mit der Düngeverordnung leichter

Vorteil 2: Kein neues Endlager erforderlich, weil Stroh wenig Wasser hat und mit der
Separation sogar (Regen-)Wasser aus dem System gezogen wird.

Vorteil 3: Stroh hat einen kalkulierbaren Preis, weil kein Tierhalter haben will.

weiterlesen »
Biogas

Walters Traum-Rührwerk für die Batch-Hydrolyse

Es rührt alles, Schwimmschichten mit 20%, und selbst wenn es mal stehen sollte, läuft es wieder an.
Weil: Mit einem Betriebsfaktor von 2,7 können auch Schwimmschichten mit 20% TS aufgerührt werden.

Hohe Spitzenleistung bei niedrigem Stromverbrauch im Regelbetrieb
Nahtloses Präzisionsrohr garantiert einen schwingungsarmen Betrieb und wenig Verschleiß.

weiterlesen »